• Unser Verein

    besteht aus ca. 70 Erwachsenen und 30 Jugendlichen. Unsere Mitglieder dürfen am Bordesholmer und Einfelder See angeln. Fördermitglieder sind jederzeit Willkommmen

  • Gemeinschaftsangeln

    wir bieten jedes Jahr 5 Meeres- und 5 Friedfischangeln, sowie je ein Forellen- Aal- und Buttangeln an. Einige Sportfreunde nehmen zusätzlich an den Veranstaltungen des LSFV oder KSFV teil. Aber das alles keine Pflicht, wer möchte kann einfach nur am Bordesholmer oder Einfelder See angeln..

  • Geselligkeit

    Auch nach dem Angeln bleiben wir gerne zusammen. Nach jedem Friedfischangeln wird am Vereinsgebäude gegrillt und ein Erfahrungsaustausch durchgeführt. Weiterhin führen wir jedes Jahr im Januar ein Vereinsfest durch, bei dem auch Gäste willkommen sind.

  • Jugend

    Unsere Jugendgruppe wird durch engagierte Jugendwarte geleitet, die nicht nur Angelveranstaltungen am Bordesholmer See durchführen, sondern die Jugendlichen auch zu Jugendfreizeiten am Westensee und weiteren Veranstaltungen des Kreis- oder Landessportfischer Verbandes begleiten..

  • Unsere Gewässer

    Abgesehen von Weißfischen können in beiden Gewässer Hechte, Aale und Barsche gefangen werden. Während im Einfelder See gut auf Zander geangelt werden kann, besteht im Bordesholmer See zusätzlich die Möglichkeit einen Karpfen zu fangen. Im Vereinsbeitrag sind die Gebühren für beide Seen bereits enthalten.

 

Bordesholmer See

 

Der Bordesholmer-See ist eines unserer Vereinsgewässer. Er hat eine Größe von 70 ha, an der tiefsten Stelle ist er 8m tief, die durchschnittliche Tiefe beträgt 3,3 m. Bewirtschaftet wird er von einem gewerblichen Fischer, der ASV-Bordesholm ist Unterpächter.Beangelt werden darf der See vom 15.4 bis 30.11 jeden Jahres in der Zeit von 1 Stunde vor bis einer Stunde nach Sonnenuntergang, die genauen Bedingungen werden durch die Angelkarte geregelt. 

Neben Weißfischen können Hechte, Barsche, Aale und Karpfen gefangen werden, mit ein bisschen Glück auch mal eine Schleie. Maränen sind vorhanden, für den Angler aber kaum zu fangen. Zander gibt es ebenfalls, werden jedoch nur selten gefangen.

Für Vereinsmitglieder ist die Jahreskarte im Vereinsbeitrag bereits enthalten, Gäste können eine Tageskarte im Angelsportfachgeschäft in Wattenbek für 10€ erwerben.

Der ASV-Bordesholm besitzt im nördlichen Teil des Sees einen Bootssteg. Die Boote gehören ausschließlich den Vereinsmitgliedern, zum Verleih stehen keine zur Verfügung.

 

Angelbedingungen Stand 01.01.2016:

Hier ein Auszug aus der Angelkarte. Ausschlaggebend sind die Bedingungen auf der Angelkarte! 

Der Erlaubnisschein gilt vom 15.4 bis 30.11 eines jeden Jahres. Geangelt werden darf mit 3 Ruten. Pro Tag und Angler darf nur 1 maßiger Karpfen gefangen werden. Mindestmasse: Karpfen 50 cm, Aal 45 cm,. Ansonsten zählen die Bedingungen der Bifo. 

Nachtangeln und  Schleppangeln ist erlaubt. 

2020 ASV-Bordesholm